Ludwig Hatecke führt in 3. Generation die Familien-Metzgerei in Scuol. Sein Qualitätsbewusstsein und seine hohe Innovationskraft treiben ihn täglich an und machen ihn zu einem der erfolgreichsten Premium-Metzgermeister landesweit. Der Ästhet unter den Metzger hat das Fleischerhandwerk auf ein ganz neues Niveau gebracht. Das Chesa Rosatsch verbindet nicht nur eine langjährige Zusammenarbeit mit Ludwig, Hatecke war auch massgeblich an der Perfektionierung des im Restorant Uondas angebotenen hausgereiften madürà Fleisch beteiligt.

Er versteht es wie kein Anderer Fleischstücke zu wahren Kunstwerken werden zu lassen und revolutionierte sein Handwerk massgeblich.

Seit Sommer 2017 sind seine Delikatessen auch in der eigenen Metzgerei am Löwenplatz, Mitten in Zürich erhältlich.

Hier geht’s zur 3. Episode der Sagenhaften Typen